KIZ Wentorf

Das ÖPP-Projekt umfasst ein Kinderzentrum bestehend aus einer fünfzügigen Grundschule, einer Zwei-Feld-Sporthalle und einer vierzügigen Kindertagesstätte mit angeschlossener dreizügiger Kinderkrippe sowie einer Stellplatzanlage.

Nach einem europaweiten Vergabeverfahren wurde die Planung, Errichtung und Finanzierung sowie das Facility Management des Objektes für die Dauer von 20 Jahren beauftragt. Das neue Kinderzentrum soll eine Ganztagesschule, Kindergarten und Krippenbetreuung auf einem Gelände vereinen.

Projektart

Sonderbau -ÖPP Neubau Grundschule und Kita

Projektort

Wohltorfer Weg 6, Hamburg

Auftraggeber

Gemeinde Wentorf bei Hamburg

Architektur

Spengler Wiescholek, Architekten und Stadtplaner GmbH

Leistungen

Planung und Neugestaltung der öffentlichen Räume im Quartier, Durchführung von Reinigungs- und Serviceleistungen, Entwicklung und Durchführung eines Marketing- und Veranstaltungskonzepts für das Quartier

Bew. Gebäudefläche

7.882 m²

 

Fotos: Daniel Sumesgutner