BID Quartier Gänsemarkt

Das Quartier Gänsemarkt hat sich seit Einrichtung der ersten BID-Laufzeit 2015 dank der umfassenden Neugestaltung des Quartiers nicht nur an die gestalterische Qualität der umliegenden Einkaufslagen angepasst, sondern sich auch als attraktiver Standort für Dienstleistungen, Gastronomie und Einzelhandel weiterentwickelt. Das Quartier versteht sich als besondere Lage, die ein hochwertiges und vielfältiges Angebot für seine unterschiedlichen Besucher bereithält und sowohl Raum für klassische als auch kreative Branchen bietet. Im März 2021 wurde die zweite BID-Laufzeit erfolgreich eingerichtet. Hier liegt der Fokus auf Service-, Reinigungs- und Marketingleistungen um die geschaffenen Qualitäten nicht nur zu erhalten, sondern auch weiter auszubauen. Mit der Realisation der Winterbeleuchtung in den Straßenzügen ABC-Straße, Poststraße und Gerhofstraße wird das Quartier Gänsemarkt zukünftig zur Weihnachtszeit ganz besonders inszeniert.

Projektart

Business Improvement District

Projektvolumen:

4,1 Mio. Euro

Laufzeit:

Umsetzung 2021 - 2023

Leistungen:

Planung und Neugestaltung der öffentlichen Räume im Quartier, Durchführung von Reinigungs- und Serviceleistungen, Entwicklung und Durchführung eines Marketing- und Veranstaltungskonzepts für das Quartier